Das Malaika Camp hat eine einzigartige, traumhafte Lage in der Maasai Mara.

Es befindet sich direkt am Mara River im Herzen des Maasai Mara Reservats.

 

Wenn Sie uns in den Monaten Juni bis Oktober besuchen, erleben Sie das einzigartige Wunder der großen Tierwanderung, The Big Migration.

Ca. 1,3 Millionen Gnus, über 200. 000 Zebras und ca. 350.000 Gazellen und Antilopen wandern aus der Serengeti in Tansania zur Maasai Mara.

Dort müssen sie den Mara River überqueren, der für die Wildtiere eine natürliche Barriere bildet.

 

Also den fantastischen Fluss, an dessen Ufer unser Camp liegt!

Naturliebhaber werden begeistert sein und hier einen unvergesslichen Safari Urlaub verbringen!

Wenn Sie morgens frühstücken oder mittags essen, können Sie dabei Krokodile und Flusspferde beobachten.

Malaika bedeutet in der Swahili Sprache „Engel“.

Jedoch steht der Name Malaika hier für eine Gepardin, die in der Maasai Mara sehr bekannt ist. Sie liebt es, öfter einmal auf ein Jeep Dach zu springen, um von da aus Ausschau zu halten. Vielleicht haben Sie bei einer unserer Jeep Safaris auch einmal das Glück, einer freilebenden Raubkatze so nah zu sein.

Unser Camp liegt von der Einfahrt „Talek Gate“ in das Maasai Mara National Reservat und vom Olkiombo Airstrip (Flughafen) nur jeweils 20-30 Fahrminuten entfernt. Schon bei Ihrer Abholung machen Sie also eine erste kleine Pirschfahrt.

Im Camp angekommen, werden Sie bereits herzlich von unserem Team empfangen. Alle Mitglieder sind Maasai und hier aufgewachsen. Sie werden sich sehr schnell wohl fühlen und die freundliche, familiäre Atmosphäre spüren und genießen.